Piratenpartei in Hannover stellt ihre Direktkandidaten auf

Trotz des großartigen Erfolgs im Saarland und der anstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen vergißt die Piratenpartei in Hannover nicht, dass auch in Niedersachsen die Landtagswahl vor der Tür steht. Die Aufstellung der Direktkandidaten der Piratenpartei für die Wahlkreise der Region Hannover findet am 31. März ab 10:30 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald statt. Die Parteimitglieder mit Hauptwohnsitz in den jeweiligen Wahlkreisen sind stimmberechtigt und wählen jeweils basisdemokratisch ihren Direktkandidaten.

Bei zwölf Wahlkreisen ist die Wahl an nur einem Tag ein ehrgeiziges Ziel. Ein straffer Zeitplan soll deshalb helfen, die Wahlen zügig durchzuführen. Im Halbstundentakt haben die Kandidaten der Wahlkreise die Möglichkeit, sich den Wählern vorzustellen. Direkt im Anschluss findet die Wahl für jeden Wahlkreis statt. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 17:30 Uhr geplant.

Wen die Piraten für ihre Landesliste nominieren, entscheiden sie am 21. und 22. April in Nienburg beim Parteitag der Piraten Niedersachsen.

_________________________________________________________________

Für weitere Pressekontakte und Fragen stehen Carsten Sawosch
(Tel. 0151 23669328) oder Ylva Meier (Tel. 0511 13229886) zur Verfügung.
E-Mail-Kontakt: presse@piratenhannover.de
_________________________________________________________________