10.05. und 17.05.2014: 2 Infostände, 2 Demonstrationen

Die drei Samstage vor der Europawahl am 25.05. gelten als die wichtigsten im Wahlkampf. Denn bekannterweise befassen sich die meisten Menschen erst dann damit, welche Aussagen die Parteien machen. Aufgrund verschiedener Parallelveranstaltungen konnten wir unseren  Standort direkt am Kröpcke oder anderweitig in der City nicht realisieren. Aber auch der Standort Lister Meile/Celler Str. eignet sich wegen der Ampel gut für einen Infostand. Der Strom der Passanten wird gebremst und Interessierte nehmen Plakate etc. wahr. Es konnten viele Flyer verteilt werden und unser Regionsabgeordneter Jürgen Hey versorgte Bürger in längeren Gesprächen mit Informationen aus der Region Hannover. Die potentiellen Wähler zeigten sich oft ob der Sachkenntnis positiv überrascht. – Auf Kinder verfehlen Piratensäbel aus Luftballons  übrigens immer noch nicht ihre Wirkung.
Am 17.05. waren wir zusätzlich noch an einer Demonstration gegen die AfD und einer weiteren der Initiative Pro-D-Tunnel beteiligt. Bundesweite bzw. regionale Themen, bei denen Präsenz zwingend notwendig war.