Piratenpartei? Noch nie gehört!

Die Piratenpartei Deutschland wurde im September 2006 gegründet. Sie erreichte bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhauses 2011 ein Ergebnis von 8,9 % und erfuhr darauf hin ein enormes mediales Echo sowie eine Mitglieder-Eintrittswelle. Die Mitgliederzahl liegt derzeit bei etwa 16.000  Mitgliedern (Stand Nov. 2011).

Was wollen die PIRATEN?

In zwei Wörtern gesagt: mehr Demokratie! Die Piraten stehen im Einzelnen für stärkere Bürgerrechte, mehr Mitbestimmung und Transparenz in der Politik, für eine nachhaltige Umwelt-, Sozial- und Finanzpolitik, wirkungsvollen Datenschutz sowie einen freien Zugang zu Information und Bildung unabhängig von der sozialen Herkunft.

Ihr seid doch nicht anders als die anderen Parteien …
Falsch! Wir verfolgen einen ganz neuen Ansatz in der Politik. Viele Bürger sind frustriert und haben kein Vertrauen mehr in die Politik. Grund dafür sind oft Käuflichkeit und machtstrategische Fragen. Wir stemmen uns dagegen! Wir sind eine basisdemokratisch organisierte Partei, bei uns kann jeder überall mitreden, mitmachen, mitentscheiden.

Stehen die Piraten eher rechts oder links?
Politisch stehen die Piraten sowohl zwischen als auch jenseits der alten Gegensätze von Rechts und Links und von liberal und sozial. Denn in der Piratenpartei versammelt sich eine ganze Reihe unterschiedlicher Menschen, man trifft neben Atheisten und Agnostikern auch tiefreligiöse Überzeugungen. Gemein sind ihnen aber die Ideen der Freiheit, des Respekts gegenüber Andersdenkenden und der Solidarität.

Sind die Piraten eine Internetpartei?
Nein, wir sind eine Mitmachpartei! Bei uns kann sich jeder Einzelne dort einbringen, wo er möchte. Ideen werden nicht durch “Obere” behindert oder schlecht gemacht, sondern aktiv gefördert. Wir wollen, dass jeder Einzelne sich als Teil einer großen Familien fühlt. Kein Mitglied bleibt bei uns auf der Strecke. Schließlich wollen wir alle zusammen Politik verändern! Du bist herzlich eingeladen, mitzumachen!

Nichtsdestoweniger haben die Erlebniswelten des Internets schon jetzt eine ganze Generation im Denken und Handeln mitbestimmt. Und ebenso bestimmen und gestalten wir das Netz durch unser Denken und Handeln mit. Und dies, so eine zentrale Forderung der Piraten, soll möglichst in Freiheit und Mündigkeit geschehen. (ts)