Pressemitteilungen

Piratenpartei Hannover unterstützt gemeinfreies Liederbuch

Singen im Advent – ohne Angst vor Verwertungsgesellschaften – am Samstag, den 17.12. in Hannover am Platz der Weltausstellung!

Die GEMA verlangt im Auftrag der VG Musikedition von Kindergärten Geld dafür, Noten und Texte für den Eigenbedarf kopieren zu dürfen.

Für bis zu 500 Kopien beispielsweise werden in einem gestaffelten Tarifsystem jährlich 56 Euro plus 7 Prozent Mehrwertsteuer fällig. (Quelle: http://www.vg-musikedition.de/fotokopieren_kindergarten.php ). Neben den Kosten entsteht ein erheblicher Verwaltungsaufwand für die ohnehin ausgelasteten Kindergärten: Jede Kopie muss an die GEMA gemeldet werden.

Die Piraten aus der Region Hannover sehen hier starkes Verbesserungspotential. Am 03./04.12 hat der Bundesparteitag der Piratenpartei einen konkreten Änderungsvorschlag zum Urheberrecht beschlossen. Siehe auch: http://wiki.piratenpartei.de/Bundesparteitag_2011.2/Antragsportal/PA149

Der Verein ‘Musikpiraten e.V’ hat zum wiederholten Male ein Weihnachtsliederbuch mit Liedern wie “Alle Jahre wieder” über “Jingle Bells” bis hin zu “Zu Bethlehem geboren” zusammengestellt. Alle Lieder sind gemeinfrei. Das bedeutet, dass ihre Urheber vor mehr als 70 Jahren verstorben sind. Deshalb können sie ohne Angst vor GEMA, VG Musikedition und sonstigen Verwertungsgesellschaften überall gesungen und vorallem kopiert werden.

“Wir begrüßen ausdrücklich das Engagement des ‘Musikpiraten e.V.’ und werden seine Aktivitäten nach Kräften unterstützen.”, so Pirat Benedikt Schnur, und weiter: “Für so ein hemmungsloses Abkassieren haben wir überhaupt kein Verständnis.”

Das Liederbuch “Singen im Advent” kann selbst unter den Adressen http://data.musikpiraten-ev.de/public/weihnachtslieder/singen-im-advent-2011.pdf oder http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/weihnachtslieder/2011 frei heruntergeladen und beliebig kopiert und ausgedruckt werden.

Das Buch selbst enthält keine Werbehinweise auf die Piratenpartei.

Terminankündigung: Am Samstag, den 17.12.2011 wird der Regionsverband der Piratenpartei von ca. 11 bis 15 Uhr Auszüge aus dem Weihnachtsliederbuch auf dem Platz der Weltausstellung vorstellen. Jeder ist eingeladen mitzusingen!

Für Pressekontakte und Fragen stehen Steven Maaß 0179/2997260 oder Dirk Hillbrecht 0177/4235913 zur Verfügung.

E-Mail-Kontakt: presse@piratenhannover.de

1 Kommentar zu “Piratenpartei Hannover unterstützt gemeinfreies Liederbuch

  1. Uwe Kopec

    Leider zu besagtem Termin in einem Senioren Domizil am arbeiten gewesen, aber gesungen wurde dort gemeinsam allemal, wenn es ohne Textvorlage war, haben wir uns
    bei Erinnerungsschwierigkeiten gegenseitig ausgeholfen. Das wäre ja noch schöner sich das Singen verbieten zu lassen meinten die Senioren und aufs gings das nächste Lied anzustimmen.

    Mein Vorschlag: Es ist nicht nur zu Weihnachten ein guter Moment gemeinsam zu Singen und dazu einzuladen, in der Region gibt es viele Chöre die sicherlich das Anliegen der Musikpiraten unterstützen würden.

Kommentare sind geschlossen.