Aktuell Pressemitteilungen

Volles Programm im Mai bei den PIRATEN

Der Mai war ein ereignisreicher Monat für die PIRATEN in Hannover. Eine große Anzahl an Infoständen galt es zu besetzten und bei zahlreichen Veranstaltungen in den direkten Kontakt mit den Bürgern zu treten. Los ging es schon am 1. Mai auf dem Klagesmarkt. Es folgten der Tag der offenen Tür der Fraktions-Geschäftsstelle der PIRATEN in der Köbelingerstraße am 17. Mai, das Solarfest am 20. Mai, der Tag der offenen Tür des Rathauses sowie der Christopher Street Day am 26. Mai und das Fest der Kulturen am 27. Mai.
Bei all diesen Terminen waren die PIRATEN mit einem Infostand vor Ort, verteilten unzählige Flyer und vor allem Grundsatzprogramme der Piratenpartei, die so beliebt waren, dass sie vor den letzten Veranstaltungen in einer Eilbestellung nachgeordert werden mussten, verschenkten Ballontiere an die Kinder und stellten sich den Fragen der interessierten Bürger. Vor dem Rathaus war als besondere Attraktion das gläserne Mobil dabei, ein umgebauter Anhänger mit durchsichtiger Seitenwand, der ähnlich dem gläsernen Haus die Bedeutung von Datenschutz und dem Schutz der Privatsphäre, zwei Kernthemen der Piratenpartei verdeutlicht. Ebenfalls wurde von diesen Veranstaltungen ein Livestream mit aktuellen Ereignissen, Interviews und Berichten direkt ins Internet übertragen.
Generell war kein anderer Parteistand so gut besucht, teilweise bildeten sich sogar Schlangen. Auch Dirk Töpfer (CDU) zeigte sich beeindruckt vom Einsatz und der professionellen Öffentlichkeitsarbeit der PIRATEN, wie er Samstag Abend per Twitter verbreitete. Möglich wurde das vor allem durch die vielen ehrenamtlichen Helfer und die wertvolle Mitarbeit der „JuPis“, der jungen Piraten. “Der Mai war ein toller Monat mit sehr viel Power von den PIRATEN und noch viel mehr positivem Feedback aus der Bevölkerung” zieht Ylva Meier, Direktkandidatin für den Landtag im Wahlkreis 34 Barsinghausen/Gehrden/Seelze für die PIRATEN, Bilanz und freut sich auf die kommenden Monate mit vielen weiteren Aktionen.
_______________________________________________________________

Für weitere Pressekontakte und Fragen stehen Carsten Sawosch

(Tel. 0157 85060056) oder Ylva Meier (Tel. 0511 13229886) zur Verfügung.
E-Mail-Kontakt: presse@piratenhannover.de
_______________________________________________________________