PIRATEN Region Hannover bieten Sigrid Leuschner eine basisdemokratische Heimat an

Köpfchen statt Köpfe zählen bei den PIRATEN – und so rief das Ergebnis der Vorwahl bei der SPD um ein Direktmandat im Wahlkreis 24 zwischen Sigrid Leuschner und Doris Schröder-Köpf mehr als Verwunderung hervor.

Zur Aufstellungsversammlung am 21.03 hatten 21 Delegierte von ihren Ortsvereinen die Empfehlung erhalten, für Sigrid Leuschner zu votieren und 19 Delegierte für Doris Schröder-Köpf. In Summe hatten aber mehr Mitglieder für Schröder-Köpf votiert als für Leuschner. Die Wahlempfehlung ist für die Delegierten nicht bindend, doch in der Tradition der SPD sind die Delegierten dem Votum der Basis bisher immer gefolgt.

Das hat sich in diesem Jahr geändert, die Delegierten wichen von der Entscheidung der Basis ab und wählten nach eigenem Geschmack. So wurde Doris Schröder-Köpf mit 25 von 40 Stimmen zur Direktkandidatin der SPD für den Wahlkreis 24 gewählt.

Die PIRATEN bieten der unterlegenen Sigrid Leuschner an, sich bei ihnen als Direktkandidatin zu bewerben und sich direkt dem Votum der Mitglieder zu stellen. „Die Entscheidungen der Basis sind bei uns immer der ausschlaggebende Faktor“ so Bezirksratsherr Marc Herrmann, der für seine Partei ebenfalls im Wahlkreis 24 als Direktkandidat antreten möchte und dafür auf die Stimmen aller Mitglieder im Wahlkreis hofft, statt sich auf die Stimmung einiger Delegierter zu verlassen.

Auf ein Delegiertensystem verzichten die PIRATEN bisher konsequent. Entscheidungen über eine Kandidatur, die dem politischen Kalkül einzelner folgen, sind bei den PIRATEN nicht denkbar. „Bei den PIRATEN reicht es nicht aus, der Ehepartner von jemandem zu sein, der schon mal was in der Politik gemacht hat. Bei uns geht es um Inhalte und Köpfchen, nicht um Namen, wenn dieser auch Schröder-Köpf wäre“, so Marc Herrmann weiter.

________________________________________________________________

Für weitere Pressekontakte und Fragen stehen Carsten Sawosch
(Tel. 0151 23669328) oder Ylva Meier (Tel. 0511 13229886) zur Verfügung.
E-Mail-Kontakt: presse@piratenhannover.de

________________________________________________________________